Synodaler Weg

Die "Zeit der Schöpfung" fand vom 1. September bis 4. Oktober, dem Gedenktag des heiligen Franz von Assisi statt. Papst Franziskus hat die Initiative vor einigen Jahren eingeführt. Die diesjährige Aktion ist in das Laudato si'-Jahr eingebettet, das am 24. Mai offiziell startete.

Laudato si' - Aktionsjahr

Der Vatikan hatte das Laudato si’-Aktionsjahr anlässlich des fünften Jahrestages der am 24. Mai 2015 veröffentlichten Umwelt- und Sozialenzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus ausgerufen, um das Anliegen des päpstlichen Schreibens zu stärken. Sie befasst sich mit aktuellen Fragen der Schöpfungstheologie, der Umwelt und Ökologie sowie des Klimawandels.

 

In den letzten Jahren haben „Tausende von Katholiken auf sechs Kontinenten“ anlässlich der Initiative lokale Aktivitäten organisiert, informierte die Entwicklungsbehörde in ihrer Erklärung. Im Jahr 2019 überbrachte Papst Franziskus die allererste päpstliche Botschaft zu dem Projekt.

 

Weiterführende Links zur "Zeit der Schöpfung":

Schöpfungszeit: Darüber nachdenken, wie wir leben (Vatican News Sep 2020)

Franziskus: „Wir müssen diesen entscheidenden Moment nutzen“ (Vatican News Sep 2020)

Papst ruft zur Teilnahme am „Laudato si‘-Jahr“ auf (Vatican News Mai 2020)

 

Link zur Umwelt- und Sozialenzyklika LAUDATO SI von Papst Franziskus über die Sorge für das gemeinsame Haus 

 

 

Tägliche Aktionen

Wort Gottes

Impuls für den Tag

22. Januar 2021

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi