Trauerpastoral

Wort zum Sonntag vom HEIDE MERTENS

Die christlichen Kirchen feiern Anfang Oktober Erntedank. In diesem Jahr schleicht sich da neben Dank für die Fülle der Lebensmittel Skepsis ein. Wir blicken mit Sorge auf den Klimawandel, auch wenn er durch die Corona Pandemie fast in den Hintergrund zu rücken scheint. Wir stellen uns die Frage, wie soll das alles weitergehen? Deshalb werden wir in meiner Gemeinde zum Erntedank nicht nur die Gaben der Erde vor den Altar legen, sondern auch Lebensmittel, die in Supermärkten vor dem Müllcontainer gerettet wurden.

Erntedank sollte auch Anlass sein zu überlegen, wie wollen wir leben? Was ist uns wirklich wichtig? Deshalb sollten wir jetzt und nicht erst, wenn die Pandemie vorbei ist, beginnen, die Frage zu stellen, wie wollen wir in Zukunft leben?

 

Sicher nicht in sozialer Isolation. Auch nicht nur in rein virtueller Nähe. Vielleicht können wir auf manches Großevent verzichten, aber wir brauchen Gemeinschaft und Austausch auch über die engste Familie hinaus. Alleinstehende und Familien, Erwachsene und Kinder, Alte und Junge brauchen Orte und Möglichkeiten, sich zu treffen und Kontakt zu halten. Das dürfen wir nicht wieder einschränken. Das ist auch wichtig für unsere Demokratie. Und wir müssen endlich konsequent einen nachhaltigen Lebensstil anstreben.

Was hat uns denn wirklich gefehlt, in der Zeit, wo wir weniger einkaufen und nicht reisen konnten? Viele haben ja die Zeit sogar genutzt, um Überflüssiges zu entsorgen. Auch hier darf es nicht einfach ein weiter so wie bisher geben. Schrittweise müssen wir unser Verhalten und die Wirtschaft so umbauen, dass Ressourcenverschwendung und Wohlstand auf Kosten der Umwelt und der Menschen im globalen Süden aufhören. Erntedank gibt uns Anlass zu danken, für das, was die Erde uns schenkt. Aber auch Anlass kritisch auf Ungerechtigkeit und Umweltzerstörung in der Welt zu blicken.

abgedruckt im Soester Anzeiger am 10.10.2020

 

Wort Gottes

Impuls für den Tag

22. Oktober 2020

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi