2020 08 24 kfd1Soest.Möhnesee.Bad Sassendorf.

Auch am 17. Dezember läuten wieder um 18.30h die Glocken von Heilig Kreuz. Wieder versammeln sich dann Christinnen und Christen zum sogenannten Donnerstagsgebet, welches für mehr (Geschlechter)Gerechtigkeit in der katholischen Kirche steht.

Die Initiatorinnen freuen sich auf alle KirchbesucherInnen. Wenn es die Witterung zulässt, würde auch wieder – wie vor zwei Wochen – die Mach-Mit-Krippe, die auf dem Kirchplatz aufgebaut wurde, einbezogen.

Das Angebot gilt für den ganzen Pastoralen Raum Soest – mit den Gemeinden in Soest, Möhnesee, Bad Sassendorf. Wer sich vorab über die Ziele und Anliegen dieses Gottesdienstes informieren möchte, dem seien die Internetseiten www.pr-soest.de und www.gebet-am-donnerstag.ch empfohlen.
Ausgehend von der Schweiz hat sich mittlerweile eine internationale Gebetskette gebildet, in die sich Gläubige aus Österreich, Luxemburg und Deutschland einreihen. Auf der Homepage des Kloster Fahr (Kanton Aargau) kann man deshalb auch nachlesen, in welchen Orten bereits (mit)gebetet wird. Zudem wurden die Texte auch in viele weitere Sprachen wie z.B. Französisch, Englisch, Polnisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch … übersetzt.

2020 11 03 Gebet2

Tägliche Aktionen

Wort Gottes

Impuls für den Tag

22. Januar 2021

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi