2020 08 24 kfd1Soest.Möhnesee.Bad Sassendorf.

Donnerstagsgebete starten erst im Februar 2021
Aufgrund des weiterhin bestehenden Lockdowns hat das Vorbereitungsteam der Donnerstagsgebete entschieden, dass auch der Termin am 21. Januar entfallen soll.

Stattdessen sollen Gebetsvorlagen online (www.pr-soest.de) gestellt werden bzw. in den Auslagen der Kirchen zu finden sein. Der nächste analoge Gottesdienst wäre somit am 4. Februar um 18.30h – wie gewohnt – in der Heilig-Kreuz-Kirche in Soest. Die Initiatorinnen – haupt- und ehrenamtliche Frauen aus der kfd und dem Pastoralteam – möchten auch 2021 die Einladung zu den Donnerstagsgebeten erneut aussprechen, die stets am ersten und dritten Donnerstag um 18.30h in Heilig Kreuz, katholische Pfarrkirche am Paradieser Weg in Soest, terminiert sind.

Die Andachten sind offen für jeden Mann und jede Frau, die „um die Kraft der Veränderung, um Glaubwürdigkeit und Geschlechtergerechtigkeit“ (wie es auf dem Plakat formuliert ist) beten möchten.

Allerdings soll es eine kleine Pause aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation geben. Somit läuten die Glocken hierzu erst wieder im Februar 2021. Weitere Informationen können in den Internetauftritten der Gemeinden nachgelesen werden (www.pr-soest.de; www.katholische-kirche-moehnesee.de oder www.heilige-familie-badsassendorf.de), die den katholischen Pastoralen Raum Soest bilden.

2020 11 03 Gebet2

Wort Gottes

Impuls für den Tag

14. April 2021

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi