2021 04 26 Logo

Die 10. Saison der Kirche am See beginnt am kommenden Sonntag, 2. Mai 2021, unter der alten Eiche.



Dort ist genug Platz und Abstand, es gibt fast 100 Einzelstühle sowie viele Bänke für Paare und Familien. Natürlich können auch wieder eigene Campingstühle mitgebracht werden. Kinder können Bilder zum Evangelium ausmalen, dazu gibt es eine eigene Unterlage und je ein Set Buntstifte. Mit einer erfahrenen Crew, sturmerprobt durch ein ganzes Corona-Jahr, werden höchste Maßstäbe für die Sicherheit angelegt: die Registrierung der Besucher, Hand-Desinfektion, Mund-Nasen-Schutz, Verzicht auf gemeinsamen Gesang – einige Einschränkungen, die aber ein fröhliches freies Gottesdienstfeiern ermöglichen – und das ab Mai jede Woche bis Ende September.

In diesem Jahr im festen Wechsel zwischen dem Körbecker Freizeitpark unter der alten Eiche (1. Und 3. Sonntag), und dem Heinrich-Lübke-Haus in Günne (2. Und 4. Sontag), jeweils um 11 Uhr.

Neu ist ein regelmäßiger ökumenischer Gottesdienst immer am dritten Sonntag im Monat in Körbecke.

Thematisch geht es bei Start um den Synodalen Weg, und eine Teilnehmerin, Nadine Mersch, berichtet dazu aus erster Hand über den Weg, das Ziel und die erreichten Etappen. Auch Teilnehmer*innen können ihre Kirchenerfahrungen einbringen. Das Bild vom Weinstock und seinen Reben illustriert die Verbundenheit der Christen wie die der Rebzweige mit Stamm und Wurzel. Die „Corona-Besetzung“ der Gruppe Connect wird den Gottesdienst wieder musikalisch gestalten – für guten Klang und schöne Atmosphäre ist damit jedenfalls gesorgt. Die weiteren Termine und Orte werden stetes unter www.kircheamsee.de aktualisiert.

 

Tägliche Aktionen

Wort Gottes

Impuls für den Tag

07. Mai 2021

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi