MD Weihnachtsmarkt Ostinghausen 1Viel Spaß hatte die Ministrantenschar Mitte November, als die Leiterrunde zum Bastelnachmittag eingeladen hatte. Und auch das Ergebnis zeigte, dass sich die Mädchen und Jungen wirklich mit Freude ans Werk gemacht hatten.

In liebevoller Handarbeit entstanden Wichelmännchen, Christbaumschmuck, Papiersterne, Grußkarten u.v.m. Dazu hatten sich auch (weitere) Romfahrer aus den anderen Orten des Pastoralen Raumes gesellt, um Kerzen zu verzieren.
Beim traditionellen Weihnachtsmarkt rund um die Ostinghauser Pfarrkirche am Vorabend des dritten Advents konnte so der Stand reichlich befüllt werden. Die MarktbesucherInnen nahmen das Angebot gerne wahr und ließen dafür auch einige Spenden da. Ein Teil des Geldes fließt in die Kasse der RomfahrerInnen, die damit selbst ihre Reisekosten mitfinanzieren, aber den MinistrantInnen war es ebenfalls ein großes Anliegen, die Einnahmen zu teilen. Aus diesem Anlass wurde für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet.

MD Weihnachtsmarkt Ostinghausen

Tägliche Aktionen

Wort Gottes

Impuls für den Tag

18. Januar 2022

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi