Aktuelles aus dem Pastoralverbund

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Neuigkeiten aus unserem Pastoralverbund. Hier sammelt sich alles, was die Gruppen für den Pastoralverbund ins Netz stellen.

Trauerpastoral

Seelsorger bringen ihre Eindrücke in die Reihe „Vom Tod und vom Leben“ ein

Corona macht manchen Abschied einsam. Das spüren Angehörige, die allein am Grab eines Verstorbenen stehen – kein Händedruck und keine Umarmung. Das merken aber auch die Seelsorger, die Distanz bewahren müssen. Über eine lange Zeit hinweg Kondolenzgespräche ohne persönlichen Besuch und nur am Telefon führen – eine für sie fremde Situation, weil sich Mitgefühl auch durch menschliche Nähe ausdrückt. So versuchten sie, andere Formate zu finden, um ihre Anteilnahme zu zeigen. Sie packten Trosttaschen mit Kerze, Palmzweig, Evangelium und Hausgottesdienst. Nach jeder Beerdigung schrieben sie die Angehörigen noch einmal an. Sie vermittelten: „Wir sind für Sie da und erreichbar!

2020 10 06 PR Rat0Mit einem Treffen am 6. Oktober von Pastoralverbundsrat, Steuerungsgruppe und Pastoralteam im Patroklus-Haus wurde der Faden in den Überlegungen zum Pastoralen Prozess im Pastoralen Raum Soest wieder aufgenommen. Nach der Unterbrechung durch die Corona-Situation und den dadurch bedingten Ausfall von bereits geplanten Veranstaltungen im Sommerhalbjahr 2020 war es nötig geworden, neue Schritte zu entwickeln, den Austausch über die Themen der kirchlichen Entwicklung unter den aktuellen Rahmenbedingungen zu ermöglichen.

vor der Firmung Bruno1aerlebten alle Jugendlichen, die an diesem Wochenende (3.+4.10.) in unseren Soester Gemeinden gefirmt wurden. Eine Firmung steht zwar noch aus, aber schon jetzt wurde deutlich, dass die Firmung durch Prälat Thomas Dornseifer aus Paderborn nun wirklich kein "Notnagel" angesichts der Erkrankung von Weihbischof Berenbrinker war. Durch seine zugewandte, menschliche Art hatte der Prälat schnell das Eis gebrochen. Und so wurden es vier Firmfeiern, die mit langem Applaus zu Ende gingen. "Bringt Euch ein, macht mit

2020 09 25 PilgerInnenwanderung

Zukunft nachhaltig und klimafreundlich gestalten

Bei strahlendem Wetter starteten am 2. Oktober im Rahmen der kfd Aktionswoche die Frauen der kfd und einige Gäste ihre Pilger*innen-Wanderung am Jakobusbrunnen mit einem Impuls aus der Umwelt-Enzyklika „Laudato Si“. Weitere Stationen waren der Unverpackt-Laden zur Vermeidung des Verpackungsmülls, das Fachgeschäft endless&evergreen für nachhaltige Bekleidung, der Soester MitmachGarten zur Erzeugung von nachhaltigen, biologisch sauberen Lebensmitteln und das Foodsharing-Regal zur Reduzierung weggeworfener Lebensmittel. Mehr über die spannenden Stationen und Begegnungen finden Sie nachstehend.

Synodaler Weg

Papst Franziskus hat sich heute (4. Oktober 2020) in seiner 3. Enzyklika "Fratelli tutti" eindringlich für mehr Geschwisterlichkeit und soziale Freundschaft an die Menschheit gewandt. Zentrale Aussage des Papstes ist der Wunsch, einen Planeten zu haben, der allen Menschen Land, Heimat und Arbeit biete.

Er mahnt zu einer Abkehr von Egoismus auf allen gesellschaftlichen Ebenen. Nur so lasse sich die Folgen der Corona-Pandemie und globale Herausforderungen wie soziale Ungleichheit und Migration bewältigen.

Synodaler Weg

Die "Zeit der Schöpfung" fand vom 1. September bis 4. Oktober, dem Gedenktag des heiligen Franz von Assisi statt. Papst Franziskus hat die Initiative vor einigen Jahren eingeführt. Die diesjährige Aktion ist in das Laudato si'-Jahr eingebettet, das am 24. Mai offiziell startete.

Laudato si' - Aktionsjahr

Der Vatikan hatte das Laudato si’-Aktionsjahr anlässlich des fünften Jahrestages der am 24. Mai 2015 veröffentlichten Umwelt- und Sozialenzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus ausgerufen, um das Anliegen des päpstlichen Schreibens zu stärken. Sie befasst sich mit aktuellen Fragen der Schöpfungstheologie, der Umwelt und Ökologie sowie des Klimawandels.

Wort Gottes

Impuls für den Tag

24. November 2020

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi