Aktuelles aus dem Erzbistum Paderborn

Neuigkeiten aus dem Erzbistum Paderborn
  1. Paderborn, 16. November 2018. Die Namensgeberinnen kehren ins St. Vincenz-Altenzentrum nach Paderborn zurück. Pflegebedürftige Ordensschwestern der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vincenz von Paul sind wieder ins Altenzentrum an der Adolph-Kolping-Straße eingezogen. Außerdem wurde ein Konvent der Vinzentinerinnen eingerichtet, der von Erzbischof Hans-Josef Becker am heutigen Freitag gesegnet wurde.
  2. Paderborn, 16. November 2018. Das Erzbistum Paderborn lädt gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenkreis Paderborn zu Beginn der Adventszeit am Montag, 3. Dezember 2018, um 16 Uhr alle katholischen und evangelischen Religionslehrkräfte aller Schulformen zu einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in der Abdinghofkirche Paderborn ein.
  3. Paderborn, 15. November 2018. Eine Seelsorgerin, 15 Seelsorger und ein Trainee arbeiten momentan im Erzbistum Paderborn in der Gefängnisseelsorge. 17 Justizvollzugsanstalten in Nordrhein-Westfalen gehören zum Einzugsgebiet – dazu gehören offener und geschlossener Vollzug.
  4. Paderborn, 15. November 2018. Heike Meyer (42) wird zum 1. Dezember 2018 Leiterin des Referats Marketing und Kommunikation im Erzbistum Paderborn. Die gebürtige Paderbornerin übernimmt damit einen erweiterten Fachbereich im Erzbischöflichen Generalvikariat, der einer im Zukunftsbild verankerten Neuausrichtung der Kommunikation im Erzbistum Rechnung trägt.
  5. Paderborn, 14. November 2018. „Brücken bauen – Brücken gehen“ - unter diesem Motto hätte die Reise stehen können, die Weihbischof Matthias König und eine Gruppe von elf Frauen und Männern aus dem Erzbistum in das ostafrikanische Land Uganda führte. Ziel der Reise war es, Partner zu besuchen, die mit dem Erzbistum Paderborn in Kontakt stehen, immer wieder Gast in der Diözese Paderborn sind und sogar als Urlaubsvertreter regelmäßig in Gemeinden mitarbeiten. Außerdem wurden Projekte besucht, die aus weltkirchlichen Mitteln durch die Erzdiözese gefördert wurden.
  6. Paderborn, 14. November 2018. Am kommenden Wochenende werden die Katholiken in Nordrhein-Westfalen zur Wahlurne gebeten. Rund 2.600 Mandate in den Kirchenvorständen gilt es alleine im Erzbistum Paderborn neu zu besetzen. Mit ihrer Wahl haben die Gemeindemitglieder eine echte Einflussmöglichkeit darauf, wie die Finanzen und Ressourcen vor Ort eingesetzt werden, um optimale Rahmenbedingungen für die pastorale Arbeit zu schaffen“, erklärt Erzbischof Hans-Josef Becker.
  7. Paderborn, 13. November 2018.. „Meinen herzlichen Dank dafür, was Sie in Ihrer Amtszeit für die Ortskirche von Paderborn getan haben“, verabschiedete Erzbischof Hans-Josef Becker am Montagabend die bisherigen Vorsitzenden des Kirchlichen Arbeitsgerichts erster Instanz für das Erzbistum Paderborn, Herbert Suwelack und Heinrich Plückebaum. Zugleich begrüßte er die Nachfolger im Amt, Johannes Jasper und Sandra Lücke-Claes, im Rahmen einer kleinen Feierstunde.
  8. Paderborn, 10. November 2018. „Beim Blick in das Genom eines Menschen entfaltet die genetische Diagnostik ihr zentrales Können, aber auch ihre Ambivalenz.“ Mit diesen Worten eröffnete Erzbischof Hans-Josef Becker heute den 34. Ärztetag im Erzbistum Paderborn. Die rund 110 Teilnehmer konnten dank Beiträgen von Experten und im gemeinsamen Austausch einen differenzierten Blick auf die „Möglichkeiten, Grenzen und Risiken molekularer Medizin“ werfen.
  9. Paderborn, 10. November 2018. Mutter Maria Theresia Bonzel OSF, Gründerin und langjährige Generaloberin der „Franziskanerinnen von der ewigen Anbetung in Olpe“, wurde am 10. November 2013 selig gesprochen: ein historisches Ereignis im Erzbistum Paderborn. Heute hat die Verehrung der „jüngsten“ Seligen des Erzbistums ihren festen Platz – von ihrem Heimat- und Wirkungsort Olpe bis in den Hohen Dom zu Paderborn.

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish