Aktuelles im DomBauVerein

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem St. Patrokli DomBauVerein.

Essen-thumb.jpg22.06.2013 Soest / Essen. Unter dem Motto "Kunstschätze Essen" unternahm der St. Patrokli DomBauVerein mit Mitgliedern, Freunden und Förderern seine Jahresfahrt nach Essen.

Losverfahren hat entschieden – Beiträge kommen aus der Region, aus Österreich und Berlin
23.04.2013 - Soest. Nachdem über 40 Anmeldungen für den Wettbewerb Motto „Wie verpacke ich, was mir heilig ist…?“ beim St. Patrokli DomBauVerein Soest eingegangen sind, mussten die zugelassenen 15 Teilnehmer nun ausgelost werden.

St. Patrokli DomBauVerein schreibt Ideen-Wettbewerb aus
b_0_120_16777215_00_images_Sankt-Patrokli_DomBauVerein_logo-wettbewerb.png

17.03.2013 Soest. Der St. Patrokli DomBauVerein schreibt einen Ideen-Wettbewerb zum Thema "Wie verpacke ich, was mir heilig ist" aus.

Prof. Oberreuter referierte auf Einladung des Patrokli- DomBauVereins

20.11.2012 - Soest. Die stetige Diskussion über Werte dürfe man nicht der Politik überlassen; vielmehr müsse diese Diskussion aus der Mitte der Gesellschaft kommen. Dies war eine der zentralen Aussagen von Prof. Heinrich Oberreuter, der vor Mitgliedern und Freunden des St. PatrokliDombauVereins am Montagabend im Remter sprach.

Oberreuter ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Passau und Direktor der Akademie für Politische Bildung in Tutzing.

St. Patrokli DomBauVerein hat bislang 128 000 € bewegt
Stempelstelle für Pilger im Kreuzgang geplant

Vorstand, Beisitzer und Kuratoriumsmitglieder des St. Patrokli DomBauVereins mit den Winkelmann-Exponaten aus der Schau '"goldene Pracht"10.07.2012 Soest Der Str. Patrokli DomBauVerein hielt seine diesjährige Mitgliederversammlung vor seltener Kulisse ab: Im Remter des Doms waren die Schreinfiguren aufgebaut, die mittlerweile von den Gebrüdern Michael und Christof Winkelmann den Originalen nachgebildet wurden.

Rege Beteiligung an der Reise in die Partnerstadt

b_0_120_16777215_00_images_Sankt-Patrokli_DomBauVerein_troyes-005.jpg30.09.2011 Soest/Troyes. In der Zeit vom 30. September bis zum 2. Oktober 2011 unternahm eine Gruppe des St. Patrokli DomBauVereins eine Reise nach Troyes. Teilnehmer waren Abt Stephan Schröer, Herr Friedrich Siedler, Frau Dr. Mechthild Cohausz und Herr Wolfgang Cohausz, Frau Cornelia Schröer und Herr Christoph Ilaender, Herr Dr. Clemens Klünemann.