Aktuelles in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Soest heißt Sie herzlich Willkommen.

Schauen Sie mal bei unserem "Mach-mit-Fastenprojekt" vorbei

2021 02 19 Weltgebetstag

In diesem Jahr laden Frauen der Südseeinsel Vanuatu unter dem Thema „Worauf bauen wir“ zum Weltgebetstag ein.

Leider kann der Weltgebetstagsgottesdienst am Freitag, den 5. März coronabedingt nicht in gewohnter Weise stattfinden. Ausfallen soll er aber nicht. Dazu ist das Anliegen dieses Tages zu wichtig. So öffnen die Frauen der kfd die Heilig Kreuz Kirche in Soest an diesem Tag von 15.00 bis 18.30 Uhr zum Gebet. Jede/ jeder kann kommen und gehen, wie sie/er möchte. Wir zünden eine Kerze an, legen Flyer, Informationen und Gebetstexte aus. Die Lieder des Weltgebetstages werden eingespielt. Eine Spendenbox steht auch bereit. Damit stellen wir uns in die große Gebetsgemeinschaft von Frauen und Männern rund um den Globus. Den Nachmittag über wird immer ein kfd Vorstandsmitglied in der Kirche anwesend sein. Herzliche Einladung

Mach mit Krippe

„Unter der Pandemie fühlen viele Menschen eine Leere“, erläutert Andreas Schmidt vom Pfarrgemeinderat die Idee hinter der Aktion. „Dabei kann eine Wüstenerfahrung auch belebend sein und Menschen dazu bringen, das Leben und den Sinn des Lebens neu zu denken.

Die Idee dreht sich ums Thema Umwelt und Nachhaltigkeit, Nun aber stellen die beiden Seiten Umwelt-Aspekte dar, einmal den Idealzustand, einmal die traurige Wahrheit. Das aktuelle Beispiel stellt sauberes Wasser dem verschmutzten gegenüber. Verbunden damit sind stets weitere Aktionen, angelehnt an Impulse der kirchlichen Umwelt-Initiative „Klimafasten“.

2020 12 YouTube PR Soest b

Seit kurzem ist Pfarrer Geißen stolzer Besitzer eines neuen Fahrrads. Gerne legt er die Strecken in Soest mit Menschenkraft zurück.

„Die Bewegung und die frische Luft tuen mir gut“.

Auch die Umwelt bedankt sich - ein toller Betrag zum Thema Klimasasten :-)

 

2020 12 YouTube PR Soest b

Heimische Katholikinnen solidarisieren sich mit Maria 2.0-Forderungen

Die Soesterin Mechthild Wohter, Geistliche Beraterin im Diözesanverband der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands), hat am vergangenen Wochenende die sieben Thesen der Reformbewegung Maria 2.0 an die Tür der Heilig-Kreuz-Kirche in ihrer Heimatgemeinde gehängt – und dort hängen sie immer noch. So wie an mehr als 1 000 Kirchentüren in mindestens 22 der insgesamt 27 deutschen Bistümer.

Den vollständigen Artikel im Soester Anzeiger vom 27.02.2021 finden Sie hier

Das fordert Maria 2.0 für die Kirche

Mit Jesus in der Wüste!
Die Bibel erzählt, dass Jesus vor dem Beginn seines Wirkens in der Öffentlichkeit in der Wüste war. 40 Tage alleine in der Wüste! Er hat gehungert und gedürstet und war Versuchungen ausgesetzt. Und er wusste sicher nicht, wie alles weiter gehen würde.

Monstranz des Berufungspastorals

In der Fastenzeit ist die Monstranz der Berufungspastoral in unseren Gemeinden zu Gast.




(Bild: berufung.org/berufungsmontranz)

Wort Gottes

Impuls für den Tag

04. März 2021

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi