Aktuelles in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Soest heißt Sie herzlich Willkommen.

Hinweise zum Jubiläumsjahr "50 Jahre Heilig-Kreuz-Kirche" finden Sie unter http://www.pastoralverbund-soest.de/heilig-kreuz-kirche/50-jahre-kirche.html

Kirche mit Feuer

Das Jahr 2018 startet mit einem besonderen Dank an die vielen Ehrenamtlichen. Zu Beginn erinnert eine kurze Bildpräsentation von Diakon Peter Breuer an die zahlreichen Höhepunkte des Jubiläumjahres. Diese kann als pdf-Datei hier abgerufen werden (6 MB).

Im Anschluss lauschten die Anwesenden den Ausführungen des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes. Der anstehende Leitungswechsel auf Ebene der Gemeinde und dem Pastoralen Raum wird gut gelingen, wenn alle mit anpacken. Der neue PGR-Vorsitzende Martin Weimar fast dies in dem Apell zusammen: „gemeinsam Kirche sein“.

Stellvertretend für die vielen Engagierten wurden diese Jahr folgende Gruppen geehrt: Die Redakteure der Festschrift, die Ton- und Lichttechniker und die ausgeschiedenen Mitglieder des alten PGR.

Kirche mit Feuer

Die Sonntagsmesse am 07.01. wurde musikalisch durch den evangelischen Senioren-Posaunenchor Westfalen Mitte eindrucksvoll unterstützt.

Die Gemeinde bedankt sich für das Erlebnis.

Abschied von Pfarrer Geißen

Im Januar wird Pfarrer Geißen 75 Jahre alt und geht in sein letztes Dienstjahr. Am 1. Februar erhält er eine neue Beauftragung als Pastor im Soester Pastoralverbund.

Der neue Soester Propst Dietmar Röttger, der am 1. Februar seinen Dienst antritt, wird die Leitung für alle vier Soester Gemeinden übernehmen.

Den vollständigen Bericht des Soester Anzeiger vom 28.12.17 finden Sie hier.

Kirche mit Feuer

Fast 400 Christen feierten „Kirche mit Feuer“, diesmal zum „Auswärtsspiel“ in Hl. Kreuz. Im Mittelpunkt stand der Empfang des Friedenslichtes. Der Schwerpunkt des Gottesdienst „Jesus ist das Licht“ wurde Inhaltlich von der Jugendgruppe JuGo-Team vorbereitet. Zusammen mit Zelebrant war Ludger Eilebrecht vom Möhnesee, der Band Resonanz und dem Beleuchtungsteam des Pastoralverbundes wurde das Licht nicht nur in die Kirche sondern auch in das Herz der Menschen gebracht.

Aufnahme der neuen Messdiener

 

„Getreu des Ausspruchs Adolph Kolpings ,Schön reden tut’s nicht, die Tat ziert den Mann? pfanzte die Kolpingsfamilie einen Baum.

Der Baum ist ein Dankeschön an die Aktion „Plant for the Planet“ und soll an das 50. Jubiläum der Heilig-Kreuz-Kirche und den tollen Vortrag der Klimabotschafter erinnern.

Den vollständigen Artikel aus dem Soester Anzeiger vom 11.12.17 finden Sie hier..

Aufnahme der neuen Messdiener

Kurz nach der Wahl trafen sich der alte und neue PGR zu einer gemeinsamen Denkpause im Heinrich Lübke Haus in Günne.

Neben einer Rückschau auf die letzten 8 Jahre wurden zukünftige Aufgaben diskutiert. Nicht nur der Leitungswechsel in Hl. Kreuz und im Pastoralen Raum, sondern auch die Umsetzung des Zukunftsbildes wird uns alle herausfordern.

Hoch motiviert wird der PGR in einigen Tagen seine Arbeit aufnehmen, die ersten Schritte sind getan.

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish