Ralley


Das Licht der Osterkerze ist für uns Christen ein großartiges Symbol für die Auferstehung, den Sieg von Jesus Christus über den Tod und die Gegenwart Gottes in unserer Dunkelheit. Viele Menschen kommen aber im Moment wegen Corona nicht in den Gottesdienst.
Deshalb möchten wir diesen Menschen das Licht der Osterkerze nach Hause bringen. Was muss ich tun, damit das Licht zu mir kommt?
Melden Sie Sich bis zum 31.3. im Pfarrbüro
Telefonisch unter 02921-6710660
oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Licht der Osterkerze ist für uns Christen ein großartiges Symbol für die Auferstehung, den Sieg von Jesus Christus über den Tod und die Gegenwart Gottes in unserer Dunkelheit.
Gerade in der von Corona geprägten Zeit ist das besonders hilfreich und tröstlich.
Wer an einem der Ostergottesdienste teilnimmt, kann sich wie gewohnt eine Osterkerze und ihr Licht mit nach Hause nehmen.
Viele Menschen kommen aber im Moment wegen Corona nicht in den Gottesdienst.
Deshalb möchten wir diesen Menschen das Licht der Osterkerze nach Hause bringen.
Was muss ich tun, damit das Licht zu mir kommt?
Melden Sie Sich bis zum 31.3. im Pfarrbüro
Telefonisch unter 02921-6710660
oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geben Sie dort Ihren Namen und Adresse an.
Stellen Sie am Ostersonntag vor 8 Uhr eine Laterne vor Ihre Haustür.


Mitglieder der Gemeinde werden am Vormittag des Ostersonntags durch das Gemeindegebiet gehen und Ihre Laterne mit dem Licht der Osterkerze aus der Feier der Osternacht aus Heilig Kreuz anzünden.
Bitte stellen Sie Ihre Kerze in eine Laterne, damit das Licht Wind und Wetter übersteht und stellen Sie die Laterne so auf, dass die Helfer*innen sie von der Straße aus erreichen können ohne Klingeln zu müssen.


Sie kennen Freunde oder Nachbarn, die nicht in einen Ostergottesdienst kommen können ?
Sprechen Sie Sie auf unsere Aktion an, damit sie sich melden. Wir freuen uns über jede Laterne, die wir anzünden können.
Wir suchen noch Helfer, die das Licht verteilen!


Bitte unterstützen Sie die Aktion und beteiligen Sie Sich! Machen Sie nach der Feier der Osternacht noch einen kleinen Spaziergang und zünden Sie die bereitgestellten Laternen der Menschen an, die sich angemeldet haben. Das Licht soll direkt nach der Feier der Osternacht verteilt werden. Deshalb suchen wir viele Helfer aus dem gesamten Gemeindegebiet. Dann hat jede/r Helfer*in nur eine begrenzte Menge an Adressen zu besuchen. Melden Sie Sich bitte telefonisch oder per Email im Pfarrbüro (s. oben) und geben Sie Name, Adresse, Email und Telefonnummer an.


Am 2. April erhält jede*r Helfer*in eine Liste der mit Adressen der Menschen, die das Osterlicht bekommen möchten.
Vielen Dank Ihr

Euer Pfarrgemeinderat Heilig Kreuz Soest

 

Wort Gottes

Impuls für den Tag

14. April 2021

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi