Ferienfreizeit CuxhavenDa die ursprünglich geplante Sommerfreizeit der Kolpingjugenden Soest und Fröndenberg aufgrund der geringen Teilnehmerzahl und den Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, entschied sich das Leitungsteam kurzerhand die Ferienfreizeit vor die eigene Haustür zu verlegen.

 

Nach der Ausarbeitung eines Hygienekonzepts fand man sich vom 03. bis zum 05. August am Pfarrheim der Hl. Kreuz Kirche ein. Bei sonnigem Wetter mussten sich die Teilnehmer*innen unter anderem den Herausforderungen der „Kolpingiade“ stellen, bei der die olympischen Disziplinen in abgewandelter Form absolviert wurden. Des Weiteren begab man sich im Rahmen einer Schnitzeljagd mit den Briefen von Felix auf Weltreise und konnte ein ganzes Jahr - von der Ankunft der Sternsinger bis zur Silvesterparty - an einem Tag erleben. Neben den größeren Aktionen durften natürlich das Stockbrot am Lagerfeuer und verschiedene Großgruppenspiele, die mittlerweile schon Tradition auf den Ferienfreizeiten der Kolpingjugend sind, nicht fehlen.

Insgesamt fiel das Fazit der Aktion trotz der widrigen Umstände im Vorfeld bei allen beteiligten Kindern und Betreuer*innen sehr positiv aus. Ob und in welcher Form im nächsten Jahr eine Ferienfreizeit geplant werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund des ungewissen weiteren Verlaufs der Corona-Pandemie leider noch nicht sicher.

 

 
 
 

Tägliche Aktionen

Mutmach Tagesimpuls

Messe täglich Live      

Klick' auf die Zeilen...

 
 
 

Wort Gottes

Impuls für den Tag

20. September 2020

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi