In der Heilig-Kreuz-Gemeinde kannst du nach der Erstkommunion Messdiener/in werden. Die Aufnahme der neuen Messdiener erfolgt jährlich zum Christkönigsfest. Jeder Jahrgang bildet seine eigene Messdienergruppe. Später werden je nach Gruppenstärke einzelne Jahrgänge zusammengelegt.

Die Aufgabe der Messdiener/innen besteht darin, dem Pfarrer während den Gottesdiensten und Messen bei der Durchführung zu helfen. In den wöchentlichen Gruppenstunden werden die Abläufe der verschiedenen Messen zusammen mit den Gruppenleitern und Obermessdiener Elias Räker geübt.

Natürlich finden neben dem gemeinsamen Üben auch sonstige Freizeitaktivitäten statt. Zu Anfang teilen sich die Gruppenstunden in Üben und Spielen auf. Später, wenn die Gruppe ihr Wissen gefestigt hat, wird nur noch bei Bedarf geübt und die Gruppenstunde für Ballspiele, Gesellschaftsspiele, Basteln, etc. genutzt.

Darüber hinaus, finden für alle Jahrgänge gemeinsam über das Jahr verteilt verschiedenste Veranstaltungen statt, wie z.B. der traditionelle Kirmesbummel.

Na, neugierig geworden? Dann melde Dich doch bei uns.

Kontakt:
Obermessdiener Elias Räker
Tel.: 01573 3195777
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tägliche Aktionen

Mutmach Tagesimpuls

Messe täglich live

Klick' auf die Zeilen...

 
 
 

Wort Gottes

Impuls für den Tag

04. August 2020

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

deafsqarhyazeubebgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi