Pastoralverbund Soest

 Verhaltensregeln für den Besuch der Heiligen Messe in der Brunokirche

Grundriss der Bruno-Kirche

 

1. Bitte immer Abstand von 1,50 m halten,

2. Zu Beginn der Messe ist Eingang der Haupteingang,

3. Am Eingang stehen Ordner, dort können Sie Ihre Hände desinfizieren,

4. Am Eingang 1 Platzkarte pro Person holen,

5. Die 1. Bank bei weiss, rot, blau und grün sind Familienbänke (insgesamt 4 Familienbänke),

6. Jede 2. Bank ist wegen der Abstandsregel durch Flattenband gesperrt,

7. In jeder Bank können 3 Personen mit Abstand sitzen, jede Reihe und jeder Sitzplatz ist gekennzeichnet,

8. Bitte zur eigenen Sicherheit den eigenen Kugelschreiber mitbringen,

9. Wichtig: Auf der Rückseite der Platzkarte Ihren Namen mit Telefonnummer vermerken,

10. Die Kommunion wird zuerst vor der weissen Bankreihe ausgeteilt, dann rot, blau und grün, bitte jeweils beim Kommuniongang Abstand halten,

11. Nach der heiligen Messe ist Ausgang aus den beiden Seitenausgängen und Haupteingang hinten,

12. An den Ausgängen steht je ein Körbchen für die Kollekte und die beschriebenen Platzkarten (wichtig auf der Rückseite mit Namen und Telefonnummer versehen),

Max. Anzahl Teilnehmer: 65 + vier Familienbänke


Sollten diese Regeln von allen Kirchenbesuchern rigoros eingehalten werden, wird es uns trotz Corona-Krise gelingen, dass zukünftig eine regelmäßige heilige Messe in der Brunokirche gefeiert werden kann.