Walburga Lüsse verlässt nach 25 Jahren Vorstandsarbeit das Leitungsteam der kfd St. Patrokli. Es folgt Dr. Elke Hof als Sprecherin der Frauengemeinschaft.

Es war eine bewegende Mitgliederversammlung, die die kfd St. Patrokli in diesem Jahr veranstaltete. Nach 25 Jahren Vorstandsarbeit, davon 18 Jahre als Sprecherin der kfd, gab Walburga Lüsse diesen Posten an Dr. Elke Hof ab.

Walburga Lüsse wurde mit einem herzlichen Dankschön, einem persönlich gestalteten Geschenkpaket und viel Beifall verabschiedet. Es kam nochmal zum Ausdruck, mit wie viel Engagement sie die Frauengemeinschaft über die vielen Jahre geführt hatte. Eine weitere Veränderung stand an, da durch den Weggang von Propst Heers der Posten des Präses bis zur Versammlung unbesetzt war. Dieses Amt übernimmt Propst Dietmar Röttger, wozu auch ihm ein herzliches Dankeschön zuteil wurde. Das Vorstandsteam zeigt sich nun gut aufgestellt. Dr. Elke Hof wird unterstützt durch Ruth Fischer und Andrea Gefeke, welche die geistliche Begleitung übernehmen. Mit Maria Kegel als Kassiererin, Gabi Sölter, Petra Meise und Britta Hückelheim zeigt sich das Team komplett.

Nach der Mitgliederehrung, dem Rückblick auf das vergangene Jahr und dem Ausblick auf das neue, saßen Jung und Alt noch einige Zeit beisammen und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

kfd Vorstandsteam und geehrte kfd Mitglieder mit Propst Röttger

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

24. August 2019

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish